Gefährlicher Halloween-Trend: Vampirzähne dank Nagelkleber

Gefährlicher Halloween-Trend: Vampirzähne dank Nagelkleber

An Halloween wollen sich die Menschen für gewöhnlich gern gruseln. Doch was User dieses Jahr auf Tik Tok posteten, lässt einen eher ratlos als erschrocken zurück: In vielen Videos hatten sich Vampirfans ihre künstlichen Zähne für einen besseren Halt auf ihre echten Zähne geklebt – und zwar mit Nagelkleber.

Scheinbar kam kaum ein User darauf, dass ein solcher Kleber giftig ist und dadurch auf keinen Fall im Mundraum benutzt werden sollte. Zudem saßen die Reißzähne so fest, dass sie sich nicht mehr lösen ließen. Zahnärzte warnen davor, dass bei dem Versuch, die Zähne wieder herunterzureißen, der Zahnschmelz und die Zahnwurzel beschädigt werden kann. In so einem Fall sollte auf jeden Fall umgehend ein Arzt aufgesucht werden.

Ein Tipp für nächstes Jahr: Prothesenkleber. Der sorgt für weniger gruselige Szenen.

Quelle: zwp online | Bildquelle: Pexels

Menü